Mehr Übersicht im Bad
01. Oktober 2018

Mehr Übersicht im Bad

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de
Salben, Cremes, Hygieneprodukte und Handtücher: Im Bad gibt es allerlei Produkte und Zubehör, die Schränke und Oberflächen schnell unordentlich wirken lassen. Durchdachter Stauraum sorgt auch bei Kleinteilen für gute Übersicht und weniger Stress am Morgen.

Badprodukte in Schubladen verstauen
Gerade der Platz unter dem Waschtisch kann optimal mit Schubladen ausgefüllt werden. Leicht zugänglich für Groß und Klein können Schubladen individuell an die Bedürfnisse der Benutzer angepasst werden. Schubladen können ganz klassisch mit leichtgängigen Teleskopauszügen ausgestattet sein, oder auch hinter einer Schranktür als Innenladen versteckt werden. Zusätzlich kann mit Inneneinteilungen gearbeitet werden, um Kleinteile zu sortieren. So wissen Sie genau, wo sich Makeup, Haarbürste und Cremes befinden - das morgentliche Kramen entfällt.

Schubladen aus verschiedenen Materialien
Schubladen im Badezimmer können aus verschiedenen Materialen bestehen. Entscheiden Sie sich für Holzschubladen, muss das Holz dem Feuchtraum entsprechend, bearbeitet werden. Neben Holz könnten Schubladen in Waschtischunterschränken auch aus Metall, Glaseinsätzen sowie aus ausziehbaren Gitterkörben bestehen, die sich besonders für Handtücher und Waschlappen anbieten. Heutezutage nicht mehr wegzudenken ist der sogenannte Selbsteinzug oder Soft-Close - die Schublade schließt sich mit einem kleinen Schubser selbst und für Morgenmuffel fast geräuschlos.



Zurück

Copyright ©2019 Dettki GmbH – Alle Rechte vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie im Bereich Datenschutz.

OK